Startseite
Praxis Philosophie
Praxisräume
Regulationsmedizin
ZRT®-Matrix-Therapie
Andullationstherapie
Blutegeltherapie
Stoffwechselopti.
Milchsäure-Therapie
Vitamin B12 Spritze
Vitamin C Therapie
Infusionstherapie
Ästhetische Medizin
Weitere Angebote
Repuls®-Therapie
MTC Medical Taping
Neuraltherapie
Schröpfen
Homöopathie
Mikrobiol. Therapie
Enzym-Therapie
Hypnose
klassische Massage
Hot Stone
Fußreflexzonenmass.
Huna Mana Massage
AST für Kinder
Honorar
Sprechzeiten
Kontakt
So finden Sie mich
Aktuelles / Presse
Interessante Links
Impressum
Sitemap


         Neuraltherapie - eine ganzheitliche
                  Regulationstherapie

Die Neuraltherapie nach Huneke ist eine Behandlungsmethode die das vegetative Nervensystem positiv beeinflusst. Durch eine Injektion mit Procain (Betäubungsmittel) oder spezifischer anderer Mittel (homöopahische) zum Beispiel durch Quaddelung an bestimmten Refelexzonen des Nervensystems wird die Selbstregulierung stimuliert, so dass die Selbstheilung des Körpers einsetzen kann. 

Was ist ein Störfeld?

Als Störfeld bezeichnet man eine chronische Reizstelle im Körper, meist im Kopfbereich (Mandeln, Zähne, Kiefer, Nebenhöhlen) oder eine Narbe an anderer Körperstelle (nach Verletzung oder Operation), welche nicht direkt wahrgenommen wird, aber die Regulation - und damit die Selbstheilung – des Körpers stört oder blockiert. Eines oder mehrere Störfelder können gezielt durch Neuraltherapie behandelt werden.

Einsatzgebiete

  • Schmerzen und Bewegungseinschränkungen

  • Wirbelsäule: Hexenschuss, Ischias, Blockaden in der Wirbelsäule

  • Gelenke: Schulter, Ellenbogen Hüfte, Knie etc.

  • Nackenkopfschmerz

  • Migräneartiger Kopfschmerz

  • Gelenkerkrankungen: Arthrosen

  • Narbenunterspritzung (Störfeld)

  • u.v.m.




    Haben Sie noch Fragen zur Neuraltherapie?
    Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

     

Top
Naturheilpraxis Gundelfingen | info@naturheilpraxis-gundelfingen.de 0761/429 68 755