Startseite
Praxis Philosophie
Praxisräume
Regulationsmedizin
ZRT®-Matrix-Therapie
Andullationstherapie
Blutegeltherapie
Stoffwechselopti.
Milchsäure-Therapie
Vitamin B12 Spritze
Vitamin C Therapie
Infusionstherapie
Ästhetische Medizin
Weitere Angebote
Repuls®-Therapie
MTC Medical Taping
Neuraltherapie
Schröpfen
Homöopathie
Mikrobiol. Therapie
Enzym-Therapie
Hypnose
klassische Massage
Hot Stone
Fußreflexzonenmass.
Huna Mana Massage
AST für Kinder
Honorar
Sprechzeiten
Kontakt
So finden Sie mich
Aktuelles / Presse
Interessante Links
Impressum
Sitemap

 

            Fußreflexzonenmassage


Die Fußreflexzonentherapie ist eine manuelle Therapieform und gehört zur Gruppe der Komplementärmedizin, bei der die in den Füßen befindlichen Reflexpunkten mittels einer speziellen Massagetechnik gedrückt (massiert) wird.
Als Regulationstherapie und Ordnungstherapie spricht sie den ganzen Menschen an und unterstüzt so die bei jedem Menschen vorhandenen Selbstheilungskräfte. 

Die Wirkung der Fußzonenreflexzonentherapie basiert auf der Vorstellung, dass sich an den Füßen oder besser an den Fußsohlen, Reflexpunkte befinden, die eine Wirkung auf den gesamten Organismus haben.
Nach einer Anmanese des Patienten und Inspektion sowie einem Abtasten der Füße, kann mit der Behandlung fortgefahren werden.
Durch ein festgelegtes Schema, werden die Reflexpunkte an den Fußsohlen am liegenden oder sitzenden Patienten durch Druck mit den Finger massiert/gereizt.
Der Oberkörper des Patienten ist leicht erhöht, damit ein Blickkontakt zwischen Patient und Therapeut möglich ist. 
Während dieser Massage werden keine Hilfsmittel oder Massageöle eingesetzt. 
Im Durchschnitt dauert die Fußreflexmassage ca. 30 Minuten. Die erste Behandlung dauert ca. 50 Minuten, da sich der Therapeut erst einmal ein genaues Bild über die Füße machen muss.
                                                      

Anwendungsgebiete

  • funktionelle Organbeschwerden
  • statisch/muskuläre Fehlhaltungen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • hormonelle Beschwerden.

 

 Kontraindikationen

-bei folgenden Erkrankungen findet keine Fußreflexzonentherapie statt- 

  • akute Entzündungen im Venen-Lymphsystem
  • infektiöse und hochfieberhafte Erkrankungen
  • operativ zu behandelnde Krankheiten, Schwangerschaft, Karzinome, Psychosen
  • Fuß betreffend: akute rheumatische Erkrankungen, Gelenkenzündungen, Morbus Sudeck, Gangrän, Mykosen, akuter Fersensporn.

Haben Sie noch Fragen zur Fußreflexzonenmassage?
Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Top
Naturheilpraxis Gundelfingen | info@naturheilpraxis-gundelfingen.de 0761/429 68 755